Monatsarchive: Mai 2020

2. Bericht vom Prozess gegen die Putzi-Besetzer*innen Opossum und Koala

„Wenn es als Straftat gilt Wohnraum zu schaffen, dann klagt uns an!“ Am 27.05.2020 fand ab 12:45 der zweite Prozesstermin gegen die Putzi-Besetzer*innen statt. Wie schon beim ersten Prozesstermin am 18.05. gab es vor dem Amtsgericht Dresden eine Soli-Kundgebung, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prozessbericht, solidarity calls | Schreib einen Kommentar

Bericht vom Prozess gegen die Putzi-Besetzer*innen Opossum und Koala

Am 18.05.2020 fand am Dresdner Amtsgericht im Raum 114 der erste Prozesstag gegen zwei der Putzi-Besetzer*innen statt. Vorgeworfen wird den beiden Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung. Vor dem Gericht fand eine Soli-Kundgebung statt. Viele Menschen waren unter anderem in Tierkostümen vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prozessbericht | Schreib einen Kommentar

Auch wenn guter Rat teuer ist, wir stehen zusammen!

Solidaritätserklärung des Ermittlungsausschuss Dresden mit denAngeklagten der „Putzi“-Räumung Anfang des Jahres besetzten mehrere Menschen die Häuser Königsbrücker Straße 12-16. Sie forderten eine Nutzung der Objekte als soziales Projekt im Viertel in solidarischer Selbstverwaltung. Nach 5 Tagen beendete die Polizei, inklusive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, solidarity calls | Schreib einen Kommentar