Cornern gegen Kapitalismus und autoritäre Maßnahmen

Liebe Menschen!
Da Wetter, Inzidenzen und die allgemeinen Umstände es hergeben, laden wir euch hiermit herzlich ein, um beim Cornern in die zweite Runde zu gehen. Vor ca. einem Monat cornerten wir im Hecht gegen die Ausgangssperre – aber die ist, zumindestens in Dresden, jetzt erstmal Geschichte. Trotzdem finden wir, dass es genug Gründe gibt, sich den Raum im Kiez zu nehmen. 
Wir erinnern daran, dass die Ausgangssperre nicht vorübergehend ausgesetzt ist, weil von Regierungen erkannt wurde, dass sie keine angemessene Maßnahme darstellt, sondern weil die Inzidenzwerte gerade glücklicherweise wieder gesunken sind. Begleitet werden die Lockerungen von komplizierten Regeln, die eine Ungleichbehandlung von geimpften Menschen und denen, die es noch nicht sind, erzeugen. 
Wir wollen gemeinsam und solidarisch am Freitag, den 21.05. um 20:30 Uhr mit euch im Löbtauer Kiez cornern und den Abend nach dem Tag der Kundgebung am Gericht ausklingen lassen. 
Deshalb: 
Packt eure Lieblings Chilldecke ein, überlegt euch, was ihr zum OpenMic und der immer noch beschissenen Situation teilen möchtet und trefft euch mit uns im Bonhoeffer Park. Für Getränke wird der Späti sorgen! 
Nochmal alle wichtigen Termine für Freitag im Überblick: 
 9:00 OLG Hammerweg 
16:00 Schloßstraße/Seestraße
  20:30 Bonhoefer Park
Wir sehen uns spätestens am Freitag!
NAUS, E.A., A.I.L.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.