Monatsarchive: November 2020

Nachlese zu den Kundgebungen gegen Knäste und Lager

Letzten Freitag gab es zwei Kundgebungen unter dem Motto „Knäste zu Gemeinschaftsgärten und die Lager evakuieren!“ (https://ea-dresden.site36.net/aufruf-knaeste-zu-gemeinschaftsgaerten-und-die-lager-evakuieren/) Gegen 16 Uhr fanden sich 30 Menschen am Lager auf der Bremer Straße ein. Nach einer Stunde Kundgebung gings dann im Fahrradkonvoi zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Schreib einen Kommentar

Update: Widerstand und Solidarität gegen die Soko LinX!

Wie die Taz verkündet (https://taz.de/Soko-Linx-in-Sachsen/!5723937/)¹ sind die beiden Beschuldigten im Verfahren gegen die „Militanten Feuerzellen gegen Knäste“ aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Das freut uns und wir wünschen den beiden viel Glück und alles Gute in Freiheit! Leider bleibts aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Schreib einen Kommentar

Call: Prisons to community gardens and evacuate the camps!

Rally on 20.11.2020 at 16 o’clock at the Lager Bremer Straße 5 o’clock at Prison Fabricestraße Comes with wheels, wheelchairs, mobile bases! →GERMAN VERSION The jails must perish! In Germany the social peace is secured with prison walls behind which … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Schreib einen Kommentar

Aufruf: Knäste zu Gemeinschaftsgärten und die Lager evakuieren!

Kundgebung am 20.11.2020 um 16 Uhr am Lager Bremer Straße 17 Uhr am Knast Hammerweg (Fabricestraße) Kommt mit Rädern, Rollis, fahrbaren Untersätzen! → ENGLISH VERSION Die Knäste müssen weg! Auch in Deutschland wird der soziale Friede abgesichert mit Gefängnismauern hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Schreib einen Kommentar

Alruna Kubitschek und Tilmann Hauser. Ein Nazi-Paar in der Dresdener Neustadt.

Tilmann Hauser, NRW Kongress der Identitären Bewegung, 13.01.2018, Foto: Antifa BochumHeute wollen wir euch auf zwei Bewohner:innen der Äußeren Neustadt in Dresden aufmerksam machen, welche ihr hier sicher nicht vermuten würdet.  Die Rede ist von Alruna Kubitschek und Tilmann Hauser, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Schreib einen Kommentar

Freiheit für Lina – Weg mit §129a/b

Am 5. November wurde Lina in Leipzig verhaftet. Ihr werden mehrere Straftaten vorgeworfen, die durch eine kriminelle Vereinigung begangen worden sein sollen. (https://freiheitfuerlina.noblogs.org/files/2020/11/presseportal_gba-festnahme-und-durchsuchungen-wegen-des-verdach_4755162.pdf) Lina soll Rädelsführer*in der Gruppe gewesen sein, die Neonazis körperlich angegriffen habe. Wir fordern ihre sofortige Freilassung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter solidarity calls, Texte | Schreib einen Kommentar